Gewinner des «Jeunes Étoiles»-Votings 2020

Nathan Mierdl hat sich die meisten Stimmen beim «Jeunes Étoiles»-Voting geholt und gewinnt einen Auftritt beim Gstaad Menuhin Festival 2021

Die Präsentation junger Talente im Rahmen der «Jeunes Etoiles»-Konzertreihe verkörpert einen wichtigen Teil der alljährlichen Gstaad Menuhin Festival Programmation. Im vergangenen Sommer hatten fünf junge «Jeunes Etoiles»-Künstler die Möglichkeit, sich dem Publikum via Livestream auf Gstaad Digital Festival zu präsentieren. In der darauffolgenden Abstimmung konnten die Fans ihre Stimme online auf Gstaad Digital Festival hinterlegen. Die meisten Stimmen erlangen konnte Nathan Mierdl, der als Hauptgewinn in der nächsten Festivalsaison ausserhalb der «Jeunes Etoiles»-Konzertreihe im Hauptprogramm mit einem Abendkonzert auftreten wird.

 

Nathan Mierdl, Violine
2. Preis Menuhin Violin Competition Senior 2018 (Genf)
Akane Matsumura, Klavier

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Violinsonate Nr. 21 e-Moll KV 304



Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Violinsonate Nr. 8 G-Dur, op. 30 Nr. 3



Richard Strauss (1864-1949)
Violinsonate Es-Dur op. 18

Eugène Ysaÿe (1858-1931)
Sonate für Violine op. 27, Nr. 3 „Ballade“

 

Live aufgezeichnet am 11. August, 2020 in der Kirche Rougemont

 

 

Kurzbiographien:

Der 1998 in Frankfurt am Main geborene Nathan Mierdl erhält seine Ausbildung zunächst in seiner Geburtsstadt, später in Dijon, Boulogne-Billancourt und Paris. 2018 erwirbt er einen Masterabschluss als Konzertgeiger bei Roland Daugareil am Pariser Konservatorium und wird noch im selben Jahr vom Orchestre philharmonique de Radio France als Konzertmeister und Solist verpflichtet. Das Jahr 2018 ist für ihn auch im Rahmen des Genfer Menuhin-Wettbewerbs sehr erfolgreich, denn er gewinnt dort nicht weniger als vier Preise und erhält als Leihgabe eine kostbare Stradivari aus dem Jahr 1713.

Akane Matsumura wurde 1981 in Tokushima (Japan) geboren. Sie besuchte die Music High School der Faculty of Music der Tokyo University of the Arts, wo sie bei Prof. Haruo Kometani studierte und ihr Studium im Jahr 1999 erfolgreich abschloss. 2006 erlangte sie an der renommierten Juilliard School einen Bachelor of Music. Anschliessend studierte sie bis 2011 bei Prof. Adrian Oetiker an der Musik-Akademie Basel, wo sie das Master Solistendiplom und das Konzertdiplom erlangte. Seit 2011 ist Akane Matsumura als Klavierbegleiterin der Celloklasse von Prof. Ivan Monighetti und Sol Gabetta an der Musik-Akademie Basel tätig.

3 Kommentare zu “Nathan Mierdl

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.