«Es gibt nicht DIE perfekte Art, ein Stück zu spielen.»

Countertenor Philippe Jaroussky spricht übers Proben und erzählt, warum er vor jedem Konzert immer mindestens 90 Minuten proben muss – und zwar im Konzertsaal.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.