Strawinsky, Ravel und Chausson

SongHa Choi, Violine
Akane Matsumura, Klavier

Igor Strawinsky (1882-1971)
Divertimento für Violine und Klavier

Maurice Ravel (1875-1937)
Violinsonate Nr. 2 G-Dur M. 77

Ernest Chausson (1855-1899)
Poème für Violine und Klavier Es-Dur op. 25

Efrem Zimbalist (1889-1985)
Konzert-Fantasie über Themen aus der Oper «Der goldene Hahn» von Rimski-Korsakow

Das Konzert wurde am 7. August live in Gstaad aufgezeichnet.

Die 2000 geborene Südkoreanerin SongHa Choi studierte am National Institute for Young Talents und anschliessend an der Hochschule der Künste in Seoul, bevor sie in die Klasse von Lutsia Ibragimova an der Yehudi Menuhin School in Surrey eintrat. 2015 gewann sie den ersten Preis beim Concours International des Jeunesses Musicales und gelangte beim Premio Paganini in Genua 2018 ins Semifinale; 2017 war sie Teilnehmerin der Gstaad String Academy.

Kommentare zu “SongHa Choi [DE]

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.